zurück
Eröffnungsvortrag bei der Ernährung 2018

21.06.18

Prävention und Therapie mit Ernährung

Mangelernährung war eines der großen Stichworte auf dem Kongress Ernährung 2018, der vom 21. bis zum 23. Juni in Kassel stattfand. Auf der sehr gut besuchten Veranstaltung kamen rund 1700 Ernährungswissenschaftler, Diätassistenten und Ernährungsmediziner aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zusammen, um zu diskutieren, welchen Beitrag Ernährung bei der Prävention von Übergewicht, Diabetes und Krebs leistet, und auch welche Rolle sie bei der Behandlung zahlreicher Erkrankungen spielt. Um die Bedeutung der Ernährung zu untermauern, wurde auf dem Kongress die Kasseler Erklärung von der Deutschen Gesellschaft für Ernährungsmedizin, dem BerufsVerband Oecotrophologie und dem Bundesverband Deutscher Ernährungsmediziner unterzeichnet. Hier ist festgehalten, dass die partnerschaftliche, multidisziplinäre und sektorenübergreifende Zusammenarbeit zwischen Ernährungsmedizin und Ernährungswissenschaft und verwandten Disziplinen weiter entwickelt werden soll, um Patienten zukünftig optimal zu versorgen.

Zum Seitenanfang